Die Wahlvorschläge der Ratinger Piraten sind jetzt amtlich!

Heute hat der Wahlausschuss der Stadt Ratingen getagt und über die Zulassung der Wahlvorschläge zur Kommunalwahl entschieden. Unseren Wahlvorschlägen mit Thomas Woywod als Bürgermeisterkandidaten und mit den 24 Direkt- und 8 Listenkandidaten zur Stadtratswahl wurden ebenso wie den Vorschlägen von BU, CDU, SPD, Bündnis 90/Die Grünen, FDP und AfD zugestimmt.

Die Piraten zeigen sich hier als „jugendlichste“ Partei. stellen in 14 von 24 Wahlkreisen jeweils jüngsten Kandidaten. Im Gegensatz zur AfD konnten wir als „Neuzugang“ gleich alle Wahlkreise mit Direktkandidaten besetzen.

Eine detaillierte Übersicht der Wahlvorschläge kann vom Ratsinformationssystem heruntergeladen werden:

 


Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Kommentare geben nur die persönliche Meinung desjenigen wieder, der sie schrieb. Durch die Bereitstellung der Kommentarfunktion machen sich die Betreiber dieser Website die Kommentare nicht zu eigen und müssen daher nicht derselben Meinung sein.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Folge mir auf Twitter

Suche

in