Antrag auf Prüfung und Einrichtung „Feierabendmarkt – Ratingen Mitte“

Sehr geehrter Herr Pesch,

Der Ratinger Wochenmarkt ist eine wichtige „Institution“ und erfreut sich großer Beliebtheit – nicht nur bei Ratinger Bürgern.

Verschiedenen Städten und Gemeinden sind dazu übergegangen ihre Wochenmärkte über die sonst üblichen Öffnungszeiten hinaus zu verlängern und einen sogenannten „Feierabendmarkt“ anzubieten.

Wir bitten die Stadtverwaltung zu prüfen, ob ein solches Angebot auch für den Wochenmarkt am Mittwoch für Ratingen-Mitte in Frage kommt und welche Voraussetzung hierfür notwendig sind.

Begründung:
– Das Angebot von Feierabendmärkten erfreut sich bereits in einigen Städten großer Beliebtheit
– Zusätzliche Kaufkraft von Einpendlern würde in der Stadt bleiben
– Die Innenstadt würde über die sonst üblichen Ladenschlusszeiten belebt werden

Wir verweisen in diesem Zusammenhang auf den WDR5-Beitrag vom 4.5.2015
http://www.wdr5.de/sendungen/morgenecho/feierabend-maerkte-100.html

oder auf dem WAZ-Artikel vom 11.5.2015
http://www.derwesten.de/region/rhein_ruhr/feierabendmarkt-ein-neuer-geniessertrend-im-revier-id9334525.html

Thomas Woywod
Fraktionsvorsitzender
der Piratenfraktion in Rat der Stadt Ratingen

Antrag


Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Kommentare geben nur die persönliche Meinung desjenigen wieder, der sie schrieb. Durch die Bereitstellung der Kommentarfunktion machen sich die Betreiber dieser Website die Kommentare nicht zu eigen und müssen daher nicht derselben Meinung sein.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Folge mir auf Twitter

Suche

in