Allgemein

Piraten zum Kennenlernen

Am letzten Mittwoch, 07.0.5.2014, stellten die Ratinger Piraten sich den interessierten Bürgern vor. Die Veranstaltung im Löwen am Markt fand mit circa 30 Teilnehmern gute Resonanz.

Der Ratinger Landtagsabgeordneten der Piratenpartei, Frank Herrmann, eröffnete den Abend. Er berichtete unter dem Motto Piraten wirken über die Aktivitäen seiner Fraktion im NRW-Landtag. Der Vortrag unter dem Titel „Piraten Wirken“ zeigte sehr gut, wie die Piraten auch  als kleine Fraktion im Landtag possitive Veränderungen erwirken.

MdL Frank Herrmann

 

Im Anschluss ging der Ratinger Büropirat Manfred Götz auf die Wurzeln und die vordringlichen Ziele der Piraten ein. Er verdeutlichte in einem Schaubild, wie sich die Piratenpartei als libertär-progressiv im Parteienspektrum  einordnet.  Dabei präsentierte er die Aktivitäten der Piratenpartei in Europa und in der Kommunalpolitik. Er betonte, daß die Piraten mit der Europäischen Piratenpartei bei der kommenenden Wahl als einzige pan-europäische Partei antreten. In  diesem Zusammenhang wurde er durch den anwesenden Düsseldorfer Landesvorsitzenden der Piratenpartei NRW,  Patrik Schiffer, unterstützt, der als Listenkandidat für die Europwahl antritt. Danach wurden noch die Kanidaten für Kreis- und Stadtratswahl vorgestellt. Die Piratenpartei ist bei beiden Wahlen in allen Walbezirken mit Direktkandidaten vertreten.

Büropirat Manfred Götz
Büropirat Manfred Götz

Zum Abschluss präsentierte sich der Bürgermeisterkandidat der Piratenpartei in Ratingen Thomas Woywod. Der Schwerpunkt seiner Präsentation lag auf der Notwendigkeit einer aktiven Zukunftsgestaltung für Ratingen. Gerade der digitale Wandel wird künftig neue Konzepte und Vorgehensweisen erfordern. Ein anderer wichtiger Aspekt ist das Eintreten für Transparenz und Bürgerbeiteiligung. Schwerpunkte der künftigen Arbeit liegen zum einen in der Entwicklung eines Konzeptes, das den demografischen Wandel in Ratingen stärker berücksichtigt, der Jugend ihren Platz einräumt und in der Notwendigkeit eines integrierten Handlungskonzeptes für Ratingen-West liegen.

Thomas_Vortrag
Bürgermeisterkandidat Thomas Woywod

Nachfolgend die Links zu den erwähnten Präsentationen:

 

 

 

 

 

1 Kommentar zu “Piraten zum Kennenlernen

  1. Dass sich die Piraten libertär-progressiv einordnen finde ich befremdlich, ist doch auf der Website der Bundespiraten zu lesen, die Partei sei sozial-liberal. Auch die NRW-Landespartei liest sich anders.

    Parteiprotagonisten sollten mit solchen Positionierungsbegrifflichkeiten vorsichtig sein, stigmatisieren sie doch das wesentliche mit vorauseilendem Gehorsam durch eine vollkommen nutzlose Nomenklatura. Das braucht kein Mensch, und die politische Landschaft schon garnicht.

    Ich werde diesen „Marken“-Unfug jedenfalls auch öffentlich nicht mittragen. Eine wesentlichere Aufklärung tut not.

    no

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.