Protokoll Fraktionssitzung

Beginn: 20.05 Uhr

Ende: 21.30 Uhr
Teilnehmer:
  • Thomas Woywod
  • Jochen Drahorad
  • Christian Paas (Gast)
  • Christoph Janetzko
Thomas berichtet von der Ratinger Integrationskonferenz.
Er war in der Arbeitsgruppe „Arbeitsintegration“ und fand die Konferenz sehr wichtig und gut.
Insgesamt haben ca. 250 Bürger teigenommen.
Thomas und Jochen waren beim UVR (Unternehmerverband Ratingen e.V.).
Eingeladen war Hr. Bernhard Mattes (Vorsitzender der Geschäftsführung der Ford-Werke GmbH + Vorsitzender der American Chamber of Commerce in Germany) der einen Vortrag Pro TTIP gehalten hat, was bei seiner Funktion nicht sonderbar ist.
Christian berichtet von der ehrenamtlichen Iniative der Caritas in Hösel.
Erfreulicherweise haben sich über 40 Bürger bereiterklärt, bei der Flüchtliongsbetreuung zu helfen. Christian hat die Koordination des Willkommensfest übernommen
danach berichtet Christian vom Landesparteitag in Aachen und stellte die Iniative
„PIRATEN NRW fordern Transparenzsatzung für Kommunen“ vor.
Die Initiative „NRW blickt durch“ http://www.nrw-blickt-durch.de wird von mehreren Organisationen begleitet und die Piraten wollen diese in die Kommunalen Parlamente bringen. Wir wollen dazu demnächst auch einen Antrag in den Rat einbringen.
Christian berichtet von den ersten Freifunk-Routern in der Flüchtlingsnotunterkunft „Elsa-Brandström-Schule“ 
Diese wurden durch Unterstützung von Freifunk, der Stadt und der AG SPD 60 plus möglich.
Darauf wurde angeregt über die allgemeine Flüchtlingspolitik diskutiert.

Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Kommentare geben nur die persönliche Meinung desjenigen wieder, der sie schrieb. Durch die Bereitstellung der Kommentarfunktion machen sich die Betreiber dieser Website die Kommentare nicht zu eigen und müssen daher nicht derselben Meinung sein.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Suche

in